Kontakt +49 (0)6172 9258 143


Dieses Seminar dient als Vertiefung im Umgang mit einem Qualitätsmanagementsystem im Bereich des Medizinprodukteindustrie nach ISO 13485. Mit der Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB), vermitteln wir Ihnen alle notwendigen Fähigkeiten, um als kompetenter Ansprechpartner für QM-Systeme innerhalb ihres Unternehmens fungieren zu können. Anhand der verschiedenen Einblicke und Übungen werden Sie befähigt, ein Qualitätsmanagementsystem gezielt aufzubauen sowie bestehende Systeme zu pflegen und weiterzuentwickeln. Wir vermitteln Ihnen, wie sich die Ansätze und Methoden erfolgreich auf Ihr Unternehmen anwenden lassen.

Zielgruppe:

Fachpersonal, Qualitätsleiter, Führungskräfte, die ein Qualitätsmanagementsystem betreuen oder in ihr Unternehmen einführen bzw. Aufgabenstellungen innerhalb dieses Managementsystems betreuen möchten.

Inhalt:

  • Einführung in das Themengebiet "Qualitätsmanagement im Bereich der Medizinprodukteindustrie"
  • Überblick und Forderungen der ISO 13485
  • Anforderungen und Aufgaben an einen Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB)
  • Dokumentationen und Aufgaben im Qualitätsmanagementsystem
  • Grundlagen des Prozessmanagements
  • Qualitätskennzahlen
  • Auditierungen und Zertifizierungen
  • Auditfeststellungen, Maßnahmen und deren Verfolgung
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Workshops und Gruppenarbeiten
  • Abschlusstest
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Dauer:

3 Tage

Voraussetzungen:

Modul Qualitätsmanagement Grundlagen, oder vergleichbare Kenntnisse.

Art der Teilnahmebestätigung:

Teilnahmebestätigung mit den Inhalten des Moduls, bzw. bei erfolgreich bestandener Prüfung ein Zertifikat mit den Inhalten des Moduls.

Termine:

Datum

Stadt

Preis

 

DGbW © 2018